Computer Cressi Edy II

Computer Cressi Edy II

Statt 279,00 EUR
Nur 257,00 EUR

incl. 19 % UST exkl.

Lieferzeit: sofort lieferbar

Computer CRESSI EDY II

Bei Edy II sind in nur einem Gerät die kompletten Programme für drei verschiedene Arten von Tauchgängen vereint: 1- Gerätetauchgänge (Luft oder Nitrox), 2 – Technische Tauchgänge (Tiefenmesser und Timer bis 200 Meter), 3 - Apnoetauchgänge.

Edy II dient gleichzeitig als Digitalarmbanduhr mit kompakten Abmessungen und ansprechendem Design, die über eine doppelte Zeitzone und Weckfunktion verfügt, sowie eine Hintergrundbeleuchtung, dank der die Daten auch bei schlechten Lichtverhältnissen bequem abgelesen werden können.

1 - Bei der Funktion TAUCHCOMPUTER FÜR GERÄTETAUCHGÄNGE hat man die Möglichkeit, zwischen der Verwendung von Luft oder sauerstoffangereicherten Gemischen (Nitrox) mit bis zu 50% Sauerstoffanteil zu wählen. Dabei kann der Partialdruck des Gemisches vom Benutzer zwischen 1.0 und 1.6 bar eingestellt werden.

Es können drei verschiedene Sicherheitsstufen (Safety Factor) programmiert werden, ein nach Belieben aktivierbarer Tiefenalarm, eine graphische Darstellung der Stickstoffsättigung und Sauerstofftoxizität CNS, eine Graphikanzeige der Aufstiegsgeschwindigkeit, ein Thermometer und eine große Anzahl an akustischen und optischen Alarmmeldungen. Das äußerst leistungsfähige Logbuch speichert eine Vielzahl von Daten der letzten 30 Tauchgangsstunden bzw. der letzten 60 Tauchgänge. Die Tauchgänge können dank der eingebauten Profil-Funktion in Abständen von 30 Sekunden nacheinander abgerufen werden, ohne dass eine zusätzliche Schnittstelle benötigt wird. Eine praktische History-Funktion speichert die maximale Tiefe, die unter Wasser verbrachten Stunden und die Gesamtanzahl der durchgeführten Tauchgänge.

2 - Die Funktion GAUGE in Edy II ist ein äußerst hilfreiches Instrument für all jene, die ihren Tauchgang mit Dekompressionssoftware planen und Tabellentauchgänge durchführen möchten, wie es für technische Tauchgänge erforderlich ist. Die angezeigten Funktionen betreffen die aktuelle sowie die maximale Tiefe, die Tauchzeit (einschließlich Sekunden!), die Aufstiegsgeschwindigkeit, das Thermometer, die klassische Uhrzeit und einen sehr nützlichen Zeitmesser (Stunden, Minuten und Sekunden). Er dient zur präzisen Berechnung des Aufstiegs und der Dekompressionsstopps. Nach Belieben kann zudem ein Tiefenalarm aktiviert werden. Die GAUGE-Funktion ist ebenfalls mit einem Logbuch ausgestattet, das auch die Durchschnittstiefe des Tauchgangs berechnet und die Temperatur der maximalen Tiefe aufzeichnet. Die Profil-Funktion ermöglicht den Abruf der Tauchgänge in Abständen von 30 Sekunden, die unabhängige History-Funktion speichert ausschließlich Tauchgänge, die mit der GAUGE-Funktion durchgeführt wurden. 

3 - Bei der Apnoe-Funktion (FREE) wurden alle Bedürfnisse von Apnoetauchern berücksichtigt. Angezeigt werden daher die aktuelle und maximale Tiefe, die Tauchzeit (Minuten und Sekunden) und die Aufstiegsgeschwindigkeit. Nach Belieben kann man einen Tiefen- und/oder Zeitalarm einstellen. An der Oberfläche wird das Zeitintervall zwischen den einzelnen Tauchgängen angezeigt (Minuten und Sekunden). Auch das Thermometer wurde nicht vergessen. Diese Funktion ist ebenfalls mit einem unabhängigen Logbuch ausgestattet, das bis zu 60 Tauchgänge mit zahlreichen Daten speichern kann, die dank der eingebauten Profil-Funktion in Zeitabständen von lediglich einer Sekunde abgerufen werden können. Der History-Bereich speichert die Gesamtanzahl der Tauchgänge pro Tag und zeigt den tiefsten Tauchgang samt Tauchzeit an. Dieser Tagesspeicher kann zu jeder Zeit zurückgesetzt werden.

Die Batterie von Edy II kann problemlos in einem beliebigen Uhrenfachgeschäft ausgewechselt werden.


• Algorithmus Bühlmann ZH-L12, überarbeitet von Randy Bohrer
• Gewebe: 12 mit Halbsättigungszeiten zwischen 5 und 640 Minuten
• Vollständige Ausarbeitung der Tauchdaten, einschließlich eventueller Dekompression, für Lufttauchgänge bzw. Tauchgänge mit sauerstoffangereicherten Gemischen (Nitrox)
• Vollständige Einstellung der Parameter FO2 und PO2, wobei PO2 zwischen 1.0 bar und 1.6 bar und FO2 zwischen 21% und 50% eingestellt werden kann
• Möglichkeit, nach einem Lufttauchgang einen Nitrox-Tauchgang durchzuführen (auch während der Entsättigungsphase)
• Tiefenalarm (vom Benutzer einstellbar)
• Manuelle Planung (Scrolling) des Tauchgangs
• Benutzer kann beliebig zwischen dem metrischen (Meter und °C) und dem imperialen System (Ft und °F) hin und her wechseln
• Akustische und optische Alarmmeldungen
• Graphik für Stickstoffsättigung
• Graphik für Sauerstofftoxizität CNS
• Graphik für Aufstiegsgeschwindigkeit
• Display mit Hintergrundbeleuchtung
• Differenzierte Aufstiegsgeschwindigkeit je nach Tiefe
• Sofortanzeige PO2
• Anzeige Safety Stop (nicht obligatorisch) am Ende des Tauchgangs (zwischen 9.9 und 3 m)
• Thermometer
• Möglichkeit der Einstellung des GAUGE-Programms (Tiefenmesser/Timer)
• Möglichkeit der Einstellung des FREE-Programms (Apnoe)
• Logbuch (30 Std. oder die letzten 60 Tauchgänge) einschließlich Tauchprofil (3 unabhängige Logbücher für die Funktionen COMPUTER, GAUGE und FREE)
• Abruf des Tauchprofils ohne Schnittstelle (in Abständen von 30 Sekunden bei den Funktionen COMPUTER und GAUGE und von 1 Sekunde bei der Funktion FREE)
• Tauchgangshistory (max. Tiefe, Anzahl der Tauchgänge und Unterwasserstunden). Drei verschiedene, unabhängige History-Funktionen für COMPUTER, GAUGE und FREE
• Automatische Höheneinstellung von 0 bis 6000 Meter
• Graphikanzeige Batterie leer
• Maximale Tiefe bei der Funktion COMPUTER 99.9 m
• Maximale Tiefe bei den Funktionen GAUGE und FREE 199.9 m
• Kalenderfunktion und Uhr mit Weckfunktion und zweiter Zeitzone
• PC-Schnittstelle (optional)
• Abmessungen: Durchmesser 51 mm - Höhe: 12 mm
• Gewicht: 75 g
• Drucksensor:
• Kalibriert für Salzwasser
• Oberflächenpause: 0 bis 48 Stunden
• Knopfzellenbatterie CR 2032 mit 3V, die in jedem beliebigen Uhrenfachgeschäft gewechselt werden kann. Durchschnittliche Laufzeit 2 Jahre (bei 50 Tauchg./Jahr)


Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 09. November 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Spearfishing-Shop
XTC-Design - Der Templateshop
eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware
Parse Time: 0.128s